Logo, mit einem speziellen Bezug zu dieser Seite für's Ranking

Akuport MT

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
  Gerät zur Behandlung mit 3 verschiedenen Impulsformen für abladende, satbilisierende und aufladende Behandlung bei 6 verschiedenen Frequenzen für die Therapiebereiche: 
1,7 Hz Abszeß, Furunkulose
2,4 Hz Lymphfrequenz
4 Hz hormonelle Insuffizienz, Kopfschmerz, Pankreas (Bauchspeicheldrüse), Schwindel
6 Hz Hypertonie (Bluthochdruck) 
9,4 Hz Arthrose, Blase, Bronchitis, Ekzem, Gicht, Magen, Parästhesien (Empfindungsstörungen), Prostata, Varizen (Krampfadern)
10 Hz allgemeine Therapiefrequenz 
  Mit aufgesetztem Akuport m1+ kann die eingestellte Frequenz zum Sedieren (beruhigen) oder Aktivieren von Meßpunkten verwendet werden. Es wird über 2 parallelgeschaltete 9V Blockakkus betrieben, die im Gerät aufgeladen werden können. Das aufgesetzte Akuport m1+ wird über die Batterien des Akuport MT mitbetrieben. 
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 . zur Übersicht zurück zur Geräteübersicht
hpakupmt.htm, Stand 29.10.2006