Bioresonanz - wie es anfing

Bioresonanz

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
 Dieses Verfahren (BRT, BIT) wurde - z.B. laut (www.meine-gesundheit.de/207.0.html) und (www.gesund.co.at/gesund/mednews/2001/mednewsw38.htm ) vom dem Arzt und Scientologen Dr. med. Franz Morell im Jahre 1977 gemeinsam mit seinem Schwager, dem Elektronik-Ingenieur Erich Rasche, entwickelt und als MORA-Therapie verkauft. Andere Quellen (www.bioresonanz.net) hingegen berichten von einer gemeinsamen Wurzel mit der Radionik, die auf die Arbeiten (ERA) des amerikanischen Arztes Dr. Albert Abrams (1863 bis 1924) zurückgehen. 
In der Zwischenzeit hat die Quantenphysik (www.bit-org.de) erheblich zur Verbesserung des Verständnisses der beteiligten Vorgänge beigetragen. So die Vorstellung, daß die Materie nur einen (kleinen) Teilaspekt der Wirklichkeit darstellt - nach einer Naturkonstanten tatsächlich nur den einmilliardsten Teil. Zur vollständigen Beschreibung gehört deshalb zwingend der energetische Aspekt, welcher nach C. Rubia (Nobelpreis 1984) der Materie übergeordnet ist und deren Struktur bestimmt. Auch in dieser Quelle wird Dr.Abrams genannt.

In der Bioresonanz - auch Biophysikalische Informations-Therapie (BIT) genannt, werden beim Patienten über Elektroden Schwingungen abgenommen und nach entsprechender Verarbeitung wieder zurückgeführt. Das führt zu einem Reiz, der die im Erfolgsfalle die Regulationsfähigkeit des Organismus in die richtigen Bahnen lenkt.

Ein interessanter Artikel für eigene Versuche und Überlegungen steht in www.bioerg.de/bioenlab/bioresonanz/breson1.htm
und beim Radionik-Verlag steht unter "Artikel und Aufsätze" ein 
"Insiderreport Bioresonanz" von Hermann Grösser über
Ursprung und Hintergründe der Therapie mit patienteneigenen Schwingungen. In einem Nachtrag sind unter anderem Links zu Firmen aufgeführt,
die entsprechende Geräte herstellen. 
Diesen Aufsatz können Sie beim Verlag bestellen.

  Kurzcharakterisierungen von Geräten für EAV, Bioresonanz und Magnetfeldtherapie finden Sie hier.

© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 . zur Übersicht zurück zu Heilpraktiker
hpbior.htm, Stand 29.10.2006