Logo, mit einem speziellen Bezug zu dieser Seite für's Ranking

Diagnoseverfahren

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
Gesprächsanamnese Erfragen aller persönlichen Daten und Zusammenhänge, die zur Gesunderhaltung wichtig sind oder mit einer Erkrankung in Zusammenhang stehen könnten. Dabei muß es sich nicht unbedingt um diejenige Erkrankung handeln, deren typische Symptome den Patienten in meine Praxis geführt haben - oft stecken tieferliegende Ursachen hinter einer Symptomatik, die ganzheitlich gesehen werden muß. 
Klinische Untersuchung Allgemeine körperliche Untersuchung wie Blutdruckmessung, Pulsstatus, der optischen Kontrolle wichtiger Körperregionen sowie deren Abtastung und gegebenenfalls Abklopfen und Abhören. Neurologische Reflexprüfungen. 
EAV Elektroakupunktur nach Dr. Voll zum Erheben eines Meridianstatus, um daraus weitere Schlußfolgerungen ziehen zu können.
Radiästhesie Überprüfung der körperlichen Ausstrahlung als Hilfe zur Lokalisation von Herden und zum Feststellen von Unverträglichkeiten sowie elektrischen oder geopathischen Reizzonen, denen der Patient an seinem Schlaf- oder Arbeitsplatz ausgesetzt ist. 
Kinesiologie Ermittlung von Krankheitsherden und Unverträglichkeiten mit Hife des Muskeltests.
Einhandrute*) Erforderlichenfalls weitere diagnostische Hilfen mittels Einhandrute - insbesondere im Zusammenhang mit Allergien und Allergenen. 
Beratung Beratung und psychologische Begleitung bei der Weiterempfehlung an Ärzte und Spezialisten zum Zwecke der Untermauerung von Diagnosen oder bei der Abklärung der Notwendigkeit von Operationen. Auch Beratung bei der Anwendung von Medikamenten sowie bezüglich Impfen
*) Achtung: Den Begriff "Biotensor" für die Einhandrute hat sich die Firma Bioplasma Vertriebs- und Verlags-GmbH Dr. Josef Oberbach (www.bioplasma.de) als Marke schützen lassen
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 . zur Übersicht zurück zu Heilpraktiker
hpdiag.htm, Stand 15.02.2007