Kurzcharakterisierung von elektronischen Hilfsmitteln für die Gesundheit

Geräte für EAV, Bioresonanz

und Magnetfeldtherapie
Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
Diese Seite enthält Bezeichnungen und teilweise Kurzcharakterisierungen von Geräten, die als Wegweiser für Menschen dienen soll, die auf der Suche nach entsprechenden Hilfsmitteln sind. Die angegebenen Preisklassen sollen den Preispegel nur ungefähr wiedergeben. Wer an einem solchen Gerät interessiert ist, soll sich direkt an den Hersteller oder an einen Händler wenden
ABAS Ein preiswertes Bioresonanz-Gerät (A-B-A-S = "Automatischer - Bandpass - Analog - Scanner") aus Schleswig, welches ähnlich dem MORA-Verfahren arbeitet; Es ist derzeit nur noch auf Einzelbestellung zu beziehen oder auf Flohmärkten (ich hatte Glück) zu finden.
Bei meinen Geräten waren die Akkus tiefentladen und nicht mehr auf Vordermann zu bringen. Ich baute einen der beiden aus und ging damit nach Conrad Elektronik - dort fand ich passende. Die Ladeschaltungen für die Akkus befinden sich nicht komplett in den Geräten, sondern es werden Steckernetzteile (AC/DC-Adapter mit den Daten: Input 230V~, 50 Hz, 92 ma, 21,2 VA; Output: 12V gleichgerichtet, 1A, 12 VA; Type: FW 3288; Schutzart: IP20) verwendet. Mechanische Größe (ohne Steckeransatz) etwa 95 x 60 x 50 mm.  Ein Hersteller-Logo ist nicht erkennbar. 
Aculife Gerät mit einer Kombination von elektrischer Hand- und Ohr-Akupunktur und Magnetfeld zur Diagnose und Behandlung einer ganzen Reihe von Krankheiten - Preisklasse um 500 Euro
Acustim Ein etwa bananenförmiges, handliches Gerät zum Halten in der rechten Hand. Wird von MEDISANA gebaut und von z.B. methatec vertrieben. Preisklasse knapp über 100 Euro
Akuport m1+ Gerät für EAV-Messung und Medikamententest. Im Zusammenwirken mit dem untergesteckten Akuport MT können einzelne Meßpunkte auch sediert oder aktiviert werden. Hersteller Kindling (MBA) - Preisklasse um 1000 Euro
Akuport MT Geräte zur Behandlung mit verschiedenen Impulsformen und Frequenzen. Zusammen mit aufgesetztem Akuport m1+ betreibbar. Hersteller Kindling (MBA) - Preisklasse um 1000 Euro
Bicom 2000 Gerät zur Bioresonanz-Behandlung mit optional integriertem EAV-Zusatz. Gesteuert mit Mikroprozessor, über 400 feste Programme. Signaltrennung harmonisch - disharmonisch, Inverter. Verstärker / Abschwächer in beiden Kanälen. Zusätzlich Behandlung mit Impulspaketen. Ausgang über Magnetfeldmatte. (Regumed) - Preisklasse um 25000 Euro 
Biostream Dieses Gerät hat einen Zapper, Plattenzapper, Frequenzgenerator und TENS (Muskelstimulation) und hat eine Zulassung als medizinisches Gerät Klasse IIa. Es liefert alle erforderlichen Frequenzen und Wellenformen (siehe auch Frequenztherapie) nach Dr. Clark sowie der Rife Therapie - Preisklasse um 1600 Euro
BioWave Unter dieser Marke werden Zapper (nach Dr. Clark) und Frequenzgeneratoren zur Frequenztherapie vertrieben (www.derma-vit.com) - Preisklasse um 300 bis 700 Euro
Cutatest 1A von Dr.Reckeweg.
Dermatron ST von Pitterling Electronic GmbH. Im Internet erreichbar unter www.eavnet.com - falls dort gerade ein Umstrukturierung stattfindet, rufen Sie  +49 (89) 77 80 72  an
Diamond Shield IE von Dermavit GmbH (www.derma-vit.com)(*)) die Frequenzmuster werden strom- statt spannungsgesteuert an die Elektroden abgegeben, wodurch der Reizstrom vom Hautwiderstand des Patienten weniger beeinflußt wird. Preisklasse um 300 oder 700 Euro - je nach Ausführung (Standard oder Professional)
Global Diagnostics von VitaTec (www.vitatec.com)(*)), Preisklasse um 24000 Euro
HCNI von Holimed (www.holimed.de)
Holimed siehe www.holimed.de
ibis-2000 Gerät zur EAV-Messung und Medikamententest mit einer im Meßgriffel eingebauten Laser-Quelle (660 nm) zur Laserpunktur, die mit verschiedenen Frequenzen betrieben werden kann. (ibis) - Preisklasse um 2000 Euro
Mars III von Bruce Copen (www.copen.de)
Medisend super von Advanced Medical Systems (AMS) (www.ams-ag.de). Preisklasse um 3000 Euro
MitoPlus von VitaTec (www.vitatec.com)(*)), Preisklasse um 18000 Euro
MitoSan von VitaTec (www.vitatec.com)(*)), Preisklasse um 13000 Euro
Mora Super von Med-Tronik (www.medtronic.de)
Pitterling CL von Pitterling Electronic GmbH. Im Internet erreichbar unter www.eavnet.com - falls dort gerade eine Umstrukturierung stattfindet, rufen Sie  +49 (89) 77 80 72  an
proacus von acussana (www.acussana.de). Hierbei handelt es sich um ein Diagnosesystem, welches aus Messungen von Leitfähigkeiten auf Meridianen mit Hilfe eines umfangreichen PC-Programmes Therapievorschläge ableitet. Preisklasse um 7000 Euro (ohne PC) 
Pulsatron von Pulsamed (www.pulsamed.de). Das Gerät habe ich hier mit aufgenommen, weil es Magnetfelder bis 1000 Hz erzeugt, die den menschlichen Körper leicht durchdringen. Preisklasse um 9000 Euro
QuintStation 515 von QuintSysteme (www.quintsysteme.com). Energetische Analyse und Optimierung in einem Gerät auf Basis der Holopathie mit Computer-Datenbank. Preisklasse je nach Ausstattung 17000 bis 21000 Euro (ohne PC)
QuintStation 115 von QuintSysteme (www.quintsysteme.com). Energetische Optimierung ohne Computer, jedoch mit Computer-Datenbank für Einsteiger. Preisklasse ab ca. 2500 Euro
Rayocomp PS 1000 von Rayonex (www.rayonex.de)
SCENAR Das Gerät (www.scenar.de)(*)) baut auf den Grundprinzipien der Akupunktur und der Zonentherapie auf. Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers durch elektrische Impulse, die mit der Hautoberfläche in einem automatisch ablaufenden Dialog angepaßt werden 
TRIKOMBIN Das Gerät ist relativ neu und ich konnte noch keine genaueren technisch relevanten Angaben bekommen. Der mir zugegangene Prospekt enthielt nicht einmal einen Preis - und auch auf der Homepage (www.derma-vit.com)(*)) des Vertreibers konnte ich keine Preisangabe finden. Der Arbeitsbereich soll von 0,000001 Hz bis 20 MHz reichen, was mir insofern zu denken gibt, als daß die Periodendauer einer Schwingung von 0,000001 Hz mehr als 277 Stunden beträgt. Wenn man davon ausgeht, daß eine EAV-Sitzung an einem so großen Gerät selten länger als 1 Stunde dauert, so bekäme ein Patient innerhalb dieser Zeit bei 0,00028 Hz gerade mal eine einzige vollständige Schwingung ab. In der Kraniosakralen Osteopathie (siehe www.bv-osteopathie.de*) ) spielen Schädelverformungen eine Rolle, die sich in einem Zeitbereich von etwa 11 Minuten abspielen - das entspräche einer Frequenz von 0,0015 Hz. Bei den elektrisch meßbaren Hirnwellen kommen im traumlosen Tiefschlaf die tiefsten Frequenzen bei 3 bis 0,5 Hz vor und werden dort Deltawellen genannt 
(siehe www.hirnwellen-und-bewusstsein.de*) ). 
Vegatest Expert Hauptsächlich zur VRT-Diagnose - man kann aber auch Informationen auf Trägersubstanzen und auf SI CARD speichern und für Therapiezwecke anwenden
Viofor JPS Von Magnetfeld Center (www.magnetfeldcenter.de) hauptsächlich zur Erzeugung therapeutischer Magnetfelder - u.a. mit dem MRS2000-Signal. Wegen Vertriebswechsels sind bei mir derzeit keine weiteren Informationen verfügbar
vita-life eMRS von Vita-Life (www.vita-life.com) ist ein weiterentwickeltes MRS, mit Magnetfeldmatte in Körpergröße und optionalem Finger-Biofeedback-Sensor. Es wird u.a. von der Harlachinger Apotheke (www.harlachinger-apotheke.de) in München vertrieben. Preisklasse um 2500 Euro
*) siehe Vorspann zur Link-Liste oben
 
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 . zur Übersicht zurück zu Heilpraktiker
hpgebm.htm, Stand 20.01.2015