Logo, mit einem speziellen Bezug zu dieser Seite für's Ranking

Nahrungsergänzungen

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
  Lebensmittel haben inzwischen längst nicht mehr die Mengen an Vitaminen, Enzymen und Spurenelementen, wie noch vor 50 Jahren. Entsprechende Nahrungsergänzungen sind ein Ausweg aus dieser Situation. Aber beim Kauf müssen Sie sehr gut aufpassen, denn es gibt auch hier ganzheitliche Aspekte, die Sie nicht außer acht lassen sollten. 
  Ein Paradebeispiel im ganzheitlichen Sinne ist das Vitamin E, welches Sie aus der Apotheke normalerweise nur als ein Monopräparat bekommen, welches als Wirkstoff ausschließlich das synthetisch hergestellte Alpha-Tocopherol enthält. In natürlichen Vorkommen besteht Vitamin E aber aus einer Mischung von vier Tocopherolen und vier Tocotrienolen: 
Alpha-Tocopherol
Beta-Tocopherol
Gamma-Tocopherol
Delta-Tocopherol
Alpha-Tocotrienol
Beta-Tocotrienol
Gamma-Tocotrienol
Delta-Tocotrienol
  Weitere Nahrungsergänzungen aus dem Bereich der Naturheilmittel sind zum Beispiel die Omega-3-Fettsäuren. 
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 . zur Übersicht zurück zu Heilpraktiker
hpnahr.htm, Stand 06.03.2008