Logo, mit einem speziellen Bezug zu dieser Seite für's Ranking

Stein des Monats in der 'esotera'

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
Michael Gienger veröffentlicht im Jahre 2002 in der Zeitschrift esotera eine Artikelserie über einen jeweils jahreszeitlich ausgewählten "Stein des Monats" 
in der Rubrik "Lebenshilfe" - "ganzheitliche Psychologie" 
(später auch: "Kraft der Steine"):
Monat Stein Seite
Januar 
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Bergkristall
Fluorit
Aquamarin
Ozean-Achat
Chrysokoll
Turmalin
Labradorit
Bernstein
Jade
Granat
Larimar
Amethyst
72
75
70
73
70
76
75
75
73
69
88
?
  Übrigens, wenn Sie Probleme mit dem Bezug der Esotera an Ihrem Kiosk haben: Mit der Auslieferung gab es im Herbst 2002 Probleme; mein Zeitschriftenhändler konnte das Oktober-Heft erst Mitte Oktober besorgen. Das Dezember-Heft erschien Anfang Januar 2003 als Doppelheft "Dezember 2002 / Januar 2003", ohne daß sich darin der erwartete Artikel über den Amethyst befand. Eigentlich schade. 

  Um die gleiche Zeit herum erhielt die Esotera eine eigene Website, wobei aber die vorgesehene deutsche Domain  www.esotera.de noch nicht verfügbar war. Daher wurde zunächst auf die noch freie Domain www.esotera.at ausgewichen, was für Uneingeweihte so aussehen konnte, als sei die Zeitschrift nach Österreich "verkauft" worden. Inzwischen ist die deutsche Domain frei geworden und deren Inhalt steht parallel auch auf www.esotera.at zur Verfügung.

Außer dem hinreichend bekannten Druckfehlerteufelchen, welches man normalerweise nur mit Texten in Verbindung bringt, gibt es jetzt - wie in der esotera März 2002, Seite 70 vorgeführt - auch ein Bildfehlerteufelchen: Statt eines Aquamarins wurde das Bild eines Achates abgedruckt; aber das erkennen Fachleute schließlich auf den ersten Blick. 
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 zurück zur Leitseite 'Steinheilkunde' zur Übersicht  .
shkeso.htm, Stand 10.02.2010